Geplatzte Heizrohrleitung

Zu einem technischen Einsatz wurde am Donnerstagvormittag (21.09.2017) die FF Neunkirchen Stadt zu einem Mehrparteienwohnhaus am Minoritenplatz gerufen.

Aufgrund einer geplatzten Heizrohrleitung stand der Keller rund 1 Meter unter Wasser. Erschwerend kam hinzu, dass das Wasser rund 60 Grad hatte. Mittels Tauchpumpe wurde das Wasser abgepumpt und in Folge die Einsatzstelle an die EVN übergeben.