Verkehrsunfall A2 06.10.2017

Am Freitagabend (06.10.2017) wurde die FF Neunkirchen Stadt auf Anforderung der Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die A2 Fahrtrichtung Wien zwischen Seebenstein und Wiener Neustadt alarmiert.

Kurz nach dem Autobahnrastplatz Schwarzau am Steinfeld kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und krachte gegen die Leitschiene. In weiterer Folge wurde ein zweiter Pkw touchiert, ehe beide Fahrzeuge am ersten Fahr - bzw. Pannenstreifen zum Stillstand kamen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Nach Absicherung der Autobahnpolizei und ASFINAG wurde ein Pkw von der FF Neunkirchen Stadt mittels SRF geborgen und von der Autobahn verbracht. Die Fahrbahn wurde in weiterer Folge vom Streckendienst der ASFINAG gesäubert. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz der FF Neunkirchen Stadt beendet werden.