Verkehrsunfall im Stadtgebiet

Zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall rückte die FF Neunkirchen Stadt am Montagabend (18.12.2017) ins Stadtgebiet aus. Ein Lenker kam mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und überfuhr den Gehsteig.

Der Wagen kam auf der Bodenplatte aufsitzend am Begrenzungsstein des Gehsteiges zum Stillstand. Mittels Kran wurde der Pkw angehoben und zurück auf die Fahrbahn gehievt. Kurze Zeit später konnte der Einsatz beendet werden.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Dezember 2017 09:38