Verkehrsunfall 19.12.2017

Am Dienstagabend (19.12.2017) musste die FF Neunkirchen Stadt wie bereits am Vortag zu einem Verkehrsunfall  ins Stadtgebiet ausrücken. Unweit der Unfallstelle vom Vortag kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden.

Seitens der Feuerwehr wurde der Unfallwagen zur Seite geschoben,  gesichert abgestellt und die Fahrbahn gereinigt. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsmittel gebunden werden. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.