Pkw gegen Lkw

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Montagabend (15.04.2019) auf der Südautobahn Richtung Wien gekommen.

Ein mit zwei Personen besetzter Pkw mit Grazer Kennzeichen stieß aus noch unbekannter Ursache Höhe Schwarzau am Steinfeld gegen einen Sattelschlepper. Der Pkw wurde in Folge schwer
beschädigt auf die Überholspur geschleudert und kam dort zum Stillstand. Der Lkw konnte am Pannenstreifen halten. Beide Insassen des Pkw wurden vom RK Wiener Neustadt zur weiteren Untersuchung ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht, dürften jedoch unglaubliches Glück gehabt und nahezu unverletzt
geblieben sein. Der Lkw Lenker blieb ebenfalls unverletzt. Nach der Absicherung der Unfallstelle von der Autobahnpolizei, der ASFINAG und der FF Neunkirchen Stadt wurde der schwer beschädigte Unfallwagen mittels SRF geborgen und von der Autobahn verbracht. Weiters musste die Fahrbahn gesäubert werden. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Letzte Änderung am %AM, %16. %359 %2019 %09:%Apr