Vu bei Rampe 4

Kurz nach 11 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen am heutigen Dienstag(28.05.2019) zu einem Verkehrsunfall auf die Semmering Schnellstrasse Ri.Wien alarmiert.

Ein Lenker eines Pkws aus dem Bezirk Graz Umgebung kam auf der Rampe 4 von der regennassen Fahrbahn ab und prallte mehrmals gegen die Leitschiene. Durch den Anprall wurde der linke Vorderreifen ausgerissen. Am Fahrzeug selbst entstand Totalschaden. Der Lenker blieb dabei unverletzt. Nach der Absicherung der Einsatzstelle und der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen mittels Kran des WLF geborgen und von der S6 verbracht. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Bereits gestern Nachmittag musste die Stadtfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet ausrücken. In der Schubert Strasse kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen. Die Stadtfeuer räumte im Auftrag der Polizei die Unfallstelle und säuberte die Fahrbahn.

Letzte Änderung am %PM, %01. %688 %2019 %17:%Jun