B17 im Stadtgebiet

Gegen 08:15 Uhr wurde am heutigen Mittwoch (29.05.2019) die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die B17 gerufen.

Höhe Krankenhaus kam es im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.
Beide Lenker wurden vom Roten Kreuz zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Nach der Absicherung der Unfallstelle und der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der Stadtfeuerwehr Neunkirchen geräumt und die Fahrbahn gesäubert. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Letzte Änderung am Samstag, 01 Juni 2019 17:33