Neuerlicher Waldbrand im Föhrenwald

Nachdem am Pfingstmontag (10.06.2019) die Feuerwehren Neunkirchen Peisching und Neunkirchen Stadt zu einem Waldbrand im Föhrenwald ausrücken mussten,gingen am Montagabend erneut mehrere Anzeigen über einen Waldbrand im
Bereich Laufstrecke Föhrenwald (Trift) ein.

Beim Eintreffen der ersten Löschfahrzeuge waren die Flammen, welche durch den böigen Wind rasant angefacht wurden, rund 2 Meter hoch und drohten ausser Kontrolle zu geraten.
Nur durch den schnellen Einsatz konnte hier noch schlimmeres verhindert werden. Die abermals aufwendigen Löscharbeiten dauerten rund 2.5 Stunden an,ehe endgültig Brand Aus gegeben werden konnte. Neben der beim ersten Brand
700 qm abgebrannten Fläche, waren beim zweiten erneut rund 700 qm Waldflächebetroffen.
 

Letzte Änderung am Dienstag, 11 Juni 2019 14:32
Mehr in dieser Kategorie: « Waldbrand