Tank2  




Funkrufname: Tank 2 Neunkirchen


Taktische Bezeichnung: TLFA 4000/200


Baujahr 1991


Marke - Type ÖAF


Allgemeines

Dieses Fahrzeug fährt sowohl zu Bränden im Stadtgebiet, als auch auf der Autobahn als zweites Tanklöschfahrzeug aus.
Wird unsere Teleskopbühne zu Bränden außerhalb des Stadtgebietes alarmiert, fährt es mit, um dort als Puffer für die Wasserversorgung zu dienen.

Das starke Drehmoment und die hohe Bodenfreiheit sind vor allem bei Waldbränden und beim Wassertransport im Gebirge sehr nützlich.

Da das Fahrzeug über eine Seilwinde verfügt, wird er auch im Winter bei LKW Bergungen eingesetzt.


Aufbau Fa. Rosenbauer


Motor - Getriebe 6 Zylinder Diesel, 16 Gang Getriebe


Leistung 220 kW / 300 PS


Fahrzeugpatin Fr. Waltraud Kessler


Beladung

Wassertank 4000 Liter

Schaummitteltank 200 Liter

2 Schnellangriffseinrichtung 60m HD

3 Atemschutzgeräte

hydraulische Seilwinde: Trommelwinde, max. 50 kN

tragbares Stromaggregat 9 kVA

Unterwasserpumpe

uvm.


Führerscheinklasse C


dashboard