Schwerer Verkehrsunfall im Stadtgebiet fordert 2 Verletzte


Alarmiert am: Juli 4, 2020


Einsatznummer: n/a



Alarmstufe: T2


abgelegt in der Kategorie:    Technischer Einsatz


Eingesetzte Fahrzeuge: KDO2, SRF, Tank3, Last1


Am Samstag, den 04.07.2020 kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zweier PKWs auf einem Kreuzungsbereich der B17 im Stadtgebiet Neunkirchen.

Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision schwer beschädigt.

Bei dem Aufprall erlitten zwei Personen Verletzungen unbestimmten Grades und mussten vom Roten Kreuz versorgt und ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden.

Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle mittels SRF und WLF geräumt.